Tiergesundheit Punktgenau – Auf eine gute Nachbarschaft

Anubis-Hundefriseur: Waschen, schneiden, föhnen und mehr..

Nachhaltigkeit Umweltbewusst und effizient denken - 1 Euro pro Handtuch

Osteopathie: Für die Gesundheit - nicht gegen die Krankheit

Hydrotrainer

Wasserlaufband

für Hunde

Neu: ab dem 9. September 2019 - Tiergesundheitsteam

Wir freuen uns auf eine spannende Nachbarschaft mit dem Tiergesundheitsteam "punktgenau". Nach einer intensiven Umbauphase zieht das kompentente Tiergesundheitsteam "punktgenau" um die Tierärztin Birgitt Willms in einen Teil der Mobilitas-Räume. Das ermöglicht Ihnen kurze Wege in punkto Gesundheit für Ihre Vierbeiner.

 

Verändert Ihr Kleintier derzeit seine Gewohnheiten und wirkt irgendwie merkwürdig?

Gerade die vermeintlich ungewohnten und neuen Verhaltensweisen Ihres Tieres können darauf hinweisen, dass es leichte Schmerzen hat und sich grundsätzlich nicht wohl fühlt. Beispielsweise beeinflussen das Tier schon leichte Muskelverspannungen oder Blockaden im Rücken.

Erste Hinweise auf Schmerzen bei Ihrem Tier können sich wie folgt darstellen:

  • Ihr Hund oder Ihre Katze bewegt sich im Moment nicht so agil wie sonst?
  • Es läuft steifer als gewohnt und hat Probleme sich zur Seite zu drehen?
  • Fällt es Ihrem Tier schwer eine leichte Anhöhe hoch zu springen?
  • Oder beißt, kratz oder schuppert es sich vermehrt?
  • bewegt sich Ihr Tier einfach nicht mehr so, wie Sie es von ihm kennen?
  • hechelt Ihr Hund ungewöhnlich viel und oft?
  • zögert Ihr Vierbeiner neuerdings, bevor er ins Auto springt?
  • kommt Ihr Liebling beim Aufstehen nicht mehr so gut hoch?
  • leckt sich Ihr Kleintier immer wieder an der gleichen Stelle seines Körpers?
  • zieht es im Stehen seinen Rücken hoch, macht einen runden (aufgezogenenen) Rücken?
  • möchte Ihr Tier ungewöhnlich viel Körperkontakt und drückt sich gegen Sie?
  • reagiert Ihr Hund auf vertraute Berührungen mit Rückzug oder sogar abwehrend?

Vereinbaren Sie gerne einen individuellen Beratungs- und Check-Up-Termin für Ihren Hund oder Ihre Katze in meiner Praxis oder auch bei Ihnen zuhause.

Wenn Ihnen etwas aufgefallen ist, dann sprechen Sie uns an